Programm

Gastveranstaltung Café des Arts, Kunst im Depot, Kulturnacht Winterthur, Altes Busdepot Deutweg

Kulturelle Teilhabe radikal: Laien fördern Kultur

«Kulturelle Teilhabe» klingt gut und wird doch gern zur Floskel. Nicht bei der Winterthurer Stiftung Kunst, Kultur und Geschichte SKKG. Die SKKG drückt einer Jury aus ausgelosten Menschen aus Winterthur 400’000 Franken in die Hand. Mit diesem Geld fördert die zwölfköpfige Kulturlaien-Jury – Kultur Komitee genannt – 2022 Kulturprojekte aus und für Winterthur. Kulturschaffende können sich bereits ab Dezember 2021 für Förderbeiträge bewerben. Damit startet die SKKG ein aussergewöhnliches Experiment. Welche Folgen könnte es haben?

Gäste: Andreas Geis, Leiter Förderung der Stiftung SKKG, Mia Odermatt, Co-Leiterin Kultur-Komitee, und Nicole Kurmann, Leitung Bereich Kultur der Stadt Winterthur. Moderation: Karin Salm

Das Café des Arts-Team freut sich auf Ihren/euren Besuch!

Türöffnung und Kunsthalle late night ab 19 Uhr
Eintritt nur mit gültigem Zertifikat!
Anmeldung empfohlen via kh@cafe-des-arts-winterthur.ch